Rund um die Talsperre Kriebstein am 22.07.2017


Rund um die Talsperre Kriebstein

Öffentliche Wanderung mit dem Altenburger Alpenverein!

 Am 22.07.2017 startet die nächste geführte Wanderung mit dem Alpenverein Altenburg.

Es ist geplant, die Talsperre Kriebstein zu umrunden. Die schöne und abwechslungsreiche Wanderung hat eine Länge von ca. 21 km, zu bewältigen sind um die 600 Hm. Wir treffen uns um 08:30 Uhr am  Capitol in Altenburg. Von hier geht es, wie gewohnt, in Fahrgemeinschaften zu unserem Startpunkt, dem Talsperren-Parkplatz in Lauenhain. Zum Start der Tour setzen wir mit der Fähre auf das rechte Ufer über. Jetzt geht es richtig los. Auf dem Gemsensteig steigen wir zum Raubschloß , einer alten Burgruine, auf und haben einen ersten schönen Blick auf die Talsperre. Wir steigen langsam wieder auf Wasserhöhe ab und bewegen uns immer, mit Blick auf die Talsperre, am Ufer entlang. Nach  ca. 2,5 Stunden erreichen wir die Mittelbach Hütte. Hier können wir eine Rast machen und uns nach Bedarf stärken. Weiter geht es über die Bastei zur Burg Kriebstein. Wir können uns die Burg ansehen, bevor wir vorbei an der Staumauer und der Seebühne, zum Schiffsanleger kommen. Hier ist wieder eine Pause geplant. Es gibt Eis und andere Leckereien. Wer danach müde oder Fußlahm ist, kann mit dem Schiff zurück nach Lauenhain fahren. Alle anderen wandern jetzt auf der linken Talsperren Seite vorbei am Kinderspielplatz und über den Wappenfelsen zurück nach Lauenhain.

Aus gegebenen Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass auf  einzelnen Abschnitten der Tour Trittsicherheit und festes Schuhwerk gefragt sind. Wir gehen auf teils schmalen Wegen, die Richtung Ufer 10 bis 20 Meter steil abfallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.